Floating in time and space

Ob alleine oder in einer Gruppe… wir werden alle von der gleichen Erde getragen, trinken dasselbe Wasser, atmen die gleiche Luft. Das Unspekatukläre wird wundersam, wenn der Geist ruhig wird.


Whether alone or in a group… we are all carried by the same earth, drink the same water, breathe the same air. The unspectacular becomes miraculous when the mind becomes quiet.

Heaven and earth

Die nährende Wärme der Erde und die erfrischende Weite des Himmels finden Zuflucht ineinander. Abgrenzendes verschwindet und macht der Zusammengehörigkeit Platz.

Und manchmal muss ich den Blick senken um in der unendlichen Höhe ein Lächeln von Noël zu erkennen…


The nourishing warmth of the earth and the refreshing expanse of the sky find refuge in each other. Differentiation disappears and makes way for togetherness.

And sometimes I have to lower my eyes to see a smile from Noël in the infinite height…

Brother cold & sister warm

Wenn goldene Halme als leuchtende Erinnerung an die warmen Tage die kühle Ruhe des Eises bevölkern, dann sind die Geschwister Wärme und Kälte lächelnd zusammen unterwegs. Und ich mag an ihrer Seite verweilen und fühle das ganze Jahr auf einmal.


When golden stalks populate the cool calm of the ice as a luminous reminder of the warm days, the siblings Warmth and Cold are smiling together. And I may linger by their side and feel the whole year at once.

Rhythm of silence

Auf und ab. Leere und Fülle. Ein Rhyhtmus, verankert im Wasser, verbunden mit dem Himmel. Wie eine Metapher für die eigene Lebensgeschichte, mit Anfang und Ende.


Up and down. Emptiness and fullness. A rhythm, anchored in the water, connected to the sky. Like a metaphor for one’s own life story, with a beginning and an end.