The smiling edge

Es ist so einfach, sich im Vordergründigen zu verlieren, sich den vielschichtigen Linien und Formen zu widmen, sich Gedanken zu den strengen Unterteilungen des Raumes zu machen, sich zu wundern, ob Vordergründiges denn wirklich anders ist als Hintergründiges. Bis dann irgendwo eine kleine Ecke lächelnd vom blauen Himmel erzählt…


It is so easy to lose oneself in the foreground, to devote oneself to the multi-layered lines and forms, to think about the strict divisions of space, to wonder whether the foreground is really different from the background. Until somewhere a small corner smilingly tells of the blue sky…

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.