Silence and more

In der Stille stehen, verwurzelt, hoch in den Himmel gereckt. Der Zeit, die unendlich ausgestreckt vor mir liegt, ruhig entgegen sehen. Die Wellen, die aus der Ferne auf mich zukommen als genau das nehmen, was sie sind: Bewegung, Energie und ein Ansporn, die eigenen Wurzeln zu stärken. Mitten drin stehen, mitten in der unendlichen Zeit und dem Kommen und Gehen, dem Auf und Ab, Himmel und Erde verbindend. Den wahren Reichtum gerade jetzt geniessen. Ein leises Bild und eines meiner Liebsten der letzten Zeit.


Standing in silence, rooted, stretched high into the sky. To calmly face the time that lies infinitely stretched out before me. Taking the waves that come at me from afar for exactly what they are: Movement, energy and an incentive to strengthen my own roots. Standing in the middle of it, in the middle of the infinite time and the coming and going, the up and down, spanning from heaven to earth. Enjoying the true richness right now. A quiet image and one of my favourites of recent times.

My son and me, floating in space and time

Heute vor 14 Jahren haben wir unseren ersten Sohn auf der Welt empfangen und damit begann auch der Abschied. In einer stillen Geburt begleiteten wir den Körper des Kindes in unsere Welt, im Wissen darum, dass seine Seele bereits weiter gezogen ist.

Nein, die Zeit heilt keine Wunden. Aber mit der Zeit lernt man, mit den Wunden zu leben und gewinnt so wieder Lebensqualität zurück. Auch heute noch, nach tausenden von Tagen und Nächten, zieht es mich manchmal weit hinaus auf das stille Wasser, an einen Ort, an dem ich das Gefühl habe die Verbindung zu diesem mir so fernen und so nahen Wesen gebührlich wahrnehmen zu können.

Noël. Gestorben am 22.12., geboren am 24.12.2006. Du fehlst mir an manchen Tagen immer noch sehr. Das zeigt mir, dass die Liebe alles andere überdauert.

https://www.punctumgallery.ch/sternspuren


14 years ago today we welcomed our first son into the world and with that began the parting. In a silent birth, we accompanied the child’s body into our world, knowing that his soul had already moved on.

No, time does not heal wounds. But with time, one learns to live with the wounds and thus regains quality of life. Even today, after thousands of days and nights, I am sometimes drawn far out onto the still waters, to a place where I feel I can duly perceive the connection with this being so far from me and so close.

Noël. Died Dec 22, born Dec 24, 2006 I still miss you a lot some days. It shows me that love outlasts everything else.

https://www.punctumgallery.ch/sternspuren

In the stream of life #4

Wasser in der Abendsonne. Vier verschiedene Momente, Anblicke, Einsichten, Wirkungen – vier Begegnungen mit dem Strom des Lebens…

N°4: crescendo & diminuendo… und endlich trifft sich der Anfang und das Ende, der Aufgang und der Untergang, die Kälte und die Wärme, die Nähe und die Distanz. Ein Lichtspiel, wie ein sich schliessender Kreis.


Water in the evening sun. Four different moments, sights, insights, effects – four encounters with the stream of life…

N°4: crescendo & diminuendo… and finally the beginning and the end, the rise and the fall, the cold and the heat, the closeness and the distance meet. A play of light, like a closing circle.

In the stream of life #3

Wasser in der Abendsonne. Vier verschiedene Momente, Anblicke, Einsichten, Wirkungen – vier Begegnungen mit dem Strom des Lebens…

N°3: mezzoforte… Nimmt man sich die Zeit, erkennt man den flüssigen Smaragd, den Turmalin, Malachit und Aquamarin, zusammen mit Lapis lazuli und Apatit. Amber und Citrine mischen etwas Wärme bei und sprechen die Stimme der Sonne. Mitten im Strom des Lebens funkelt mir wahrer Reichtum entgegen.


Water in the evening sun. Four different moments, sights, insights, effects – four encounters with the stream of life…

N°3: mezzoforte… If you take your time, you will recognize the liquid emerald, tourmaline, malachite and aquamarine, together with lapis lazuli and apatite. Amber and citrines add some warmth and speak the voice of the sun. In the middle of the stream of life, true wealth sparkles towards me.

In the stream of life #2

Wasser in der Abendsonne. Vier verschiedene Momente, Anblicke, Einsichten, Wirkungen – vier Begegnungen mit dem Strom des Lebens…

N°2: mezzopiano… hundert Ideen, tausend Gedanken – ein Gewebe aus Möglichkeiten und unerkannten Realitäten. Versinken, eintauchen und dem nächsten Wunder begegnen.


Water in the evening sun. Four different moments, views, insights, effects – four encounters with the stream of life…

N°2: mezzopiano… a hundred ideas, a thousand thoughts – a web of possibilities and unrecognized realities. Sink, dive in and meet the next wonder.