Tranquility

Die gesellschaftliche Pendelbewegung und Reibung zwischen verharmlosender Ignoranz und ungebremster Panik, kostet wertvolle Energie. Das hilft der körpereigenen Resistenz und Resilienz nicht. Darum biete ich hier ein Gegengift. Klicken um grösser zu geniessen. Mindestens 2 Minuten einfach nur im Bild versinken und atmen.

(Und wenn du dein Immunsystem noch mehr unterstützen möchtest, dann melde dich in der Praxis Punctum…)


The social oscillation and friction between trivializing ignorance and unrestrained panic costs valuable energy. This does not help the body’s own resistance and resilience. That is why I offer an antidote here. Click to enlarge and enjoy more. At least 2 minutes simply sink into the picture and breathe.

Shades over shades

Die Arbeit an meinem Projekt “50 shades of growth” geht weiter und unterwegs begegnen mir immer wieder andere shades. Hier sogar zwei shades in einer Ebene. Glorreiche Farben, tolle Formen, ein Spiel zwischen Formstrenge und wolkiger Diffusität. Ich mag diese Szene sehr gerne. Vielleicht kann dich das Bild auch entführen…


The work on my project “50 shades of growth” goes on and on the way I keep meeting other shades. Here even two shades in one plane. Glorious colours, great shapes, a play between formal austerity and cloudy diffusion. I like this scene very much. Maybe the picture can also captivate you…

Randlichter



Inmitten des hektischen Weihnachtsmarktes, umgeben von dichten Schwaden aus Glühwein und überhitztem Bratfett, hin und her geschubst von kauflustgetriebenen Leibern, irgendwo zwischen alkoholisiertem Singsang und unterschwellig genervten Produkteanpreisungen, selbst da gibts diese Momente, in denen simple Faszination den Rest der Welt still macht. Feuer und Sternenlicht – seit Anbeginn der Menschengeschichte eine Art Drehpunkt des Lebens… Ich geniesse die Stille, die aus den Bildern spricht. Vielleicht nimmst du sie auch wahr.


In the midst of the hectic Christmas market, surrounded by dense clouds of mulled wine and overheated frying fat, pushed back and forth by bodies driven by the desire to spend money, somewhere between alcoholized chanting and subliminally annoyed product recommendations, even there are those moments when simple fascination silences the rest of the world. Fire and starlight – since the beginning of human history a kind of pivot of life… I enjoy the silence that speaks from the pictures. Maybe you perceive it too.