Cliffhanger

||||| 0 I like this! |||||

AMOS 027 - Cliffhanger

(click > zoom)

All alone up there, hanging on just a few fingers. Cliffhanger.

Source: closeup of a paper lamp. The cliffhanger silhouette was added as a virtual scale. AMOS – a matter of scale. The reality changes if our perception relies on the wrong scale… See more pictures by searching for this tag.

Also see here: http://blog.punctumgallery.ch/category/amos/


Yours truly
Roland

The oblivious murmur of timelessness

||||| 1 I like this! |||||

The oblivious murmur of timelessness

(click > zoom)

Das selbstvergessene Murmeln der Zeitlosigkeit.

(Diese Urkraft des Meeres fand ich in der Länggasse in Bern. Das Bild ist in der vergrößerten Variante 1900 Pixel breit. Leider frisst die Verkleinerung selbst auf dieses Format noch sehr viele Details. Das Bild sollte idealerweise in einem viel grösserem Format und auf strukturierte Leinwand gedruckt betrachtet werden… Einen Ausschnitt mit mehr Detaildichte findest du weiter unten)

The oblivious murmur of timelessness.
(I found this elemental force of the sea in midst of the town Bern. The picture is 1900 pixels wide in the enlarged version. Unfortunately, even in this size, the reduction is eating too many details. The picture should be viewed ideally printed in a much larger format and on textured canvas … a crop with more detail density can be found below)

Crop / Detailansicht:

obliviousmurmur_closeup

(click > zoom)

Yours truly
Roland


Longing for the endless sky

||||| 0 I like this! |||||

Longing for the endless sky

(click > zoom)

Und der Fisch hob seinen Blick mit einem kaum hörbaren Seufzer und entfloh mit Herz und Seele in den endlosen Himmel. Was er wohl da noch alles erleben wird?


And the fish raised his eyes with a barely audible sigh, and fled with the heart and soul into the endless sky. What adventures are waiting for him up there?

Holy lights

||||| 0 I like this! |||||

Spirit lights

(click > zoom)

Aus dem Workshop “Sehen ohne Augen“. Auch diese Szene entstand durch vorherige Kontaktaufnahme über die nicht visuellen Sinne. So entsteht oftmals eine persönlichere Beziehung zu der Umgebung und aus dieser Beziehung wiederum erwachsen Bildideen oder Bildkontakte. Auch das ist einer der Effekte dieser Herangehensweise. Dass dann als Fotograf irgendwann die “klassischen” oder bisher schon erfolgreich eingesetzten Bildkonzepte und Aufnahmetechniken zum Einsatz kommen, ist nicht falsch! Im Workshop kümmern wir uns viel mehr einfach um die Beziehung, das Eintauchen, das im Moment dort sein. Ob und welche Art Bilder entstehen, ist sekundär.

cheers
Roland


Yours truly


Fluid summer moments #1

||||| 0 I like this! |||||

Fluid summer moments

(click > zoom)

Noch unter dem Einfluss der sensorischen Dichte der letzten Tage, finde ich etwas Zeit um ein paar visuellen Erinnerungen lose gesammelt zu publizieren. Viel Vergnügen. Mögen dich der eine oder andere Anblick entführen…


Still under the influence of sensory density of the last days, I find some time to post a few loosely gathered visual memories. May those pictures take you on a enjoyable journey…

 

Yours truly