A harbour for my soul

In einem kleinen, italienischen Hafen, zu später Stunde. Die Welt zeigt sich mir in einer Weise, die mich stark an die dramatischen Lichter und den Pinselduktus der barocken Meistermaler erinnert. Ewige Bewegung und zeitloses Ankern. Ein Hafen für meine Seele… ein Ankerplatz für die Ruhemomente auf der grossen Reise durch das Leben. Ich wünsch auch dir einen solchen Hafen, einen Ort der Einkehr, einen sicheren Platz, von dem aus die Entdeckung des nächsten Lebensabschnittes zuversichtlich beginnen kann.


In a small Italian harbour, late at night. The world shows itself to me in a way that strongly reminds me of the dramatic lights and brushstrokes of the baroque master painters. Eternal movement and timeless anchoring. A harbour for my soul… an anchorage for the moments of rest on the great journey through life. I wish you such a harbour too, a place of contemplation, a safe place from which the discovery of the next stage of life can confidently begin.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.