The space in between

Das Leben ist manchmal voller Spitzen, voller Momente und Möglichkeiten eine zarte Oberfläche zu verletzen. Im Raum dazwischen, diesem Raum, der sich aufspannt zwischen den Spitzen und Kanten, das finden sich die quirligen, energiereichen, verspielten Lebensfäden. Ich nehme das als Erinnerung daran, dass es sich lohnt der Spitzen und Kanten bewusst zu sein, nicht zuletzt darum, damit ich weiss, wo die lustvolle Energie Zuhause ist: im Raum dazwischen.

(➠ Siehe auch das Modul “Der Raum dazwischen” als Einzelkurs oder als Teil des Kurses “Die Befreiung des Sehens“) – Daten 2022 in Vorbereitung


Life sometimes is full of pointy tips, full of moments and opportunities to hurt a delicate surface. In the space in between, this space that stretches out between the peaks and edges, that is where the lively, energetic, playful threads of life can be found. I take this as a reminder that it is worth being aware of the pointy tips and edges, not least so that I know where the lustful energy is at home: in the space in between.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.