I don’t need therapy…

I don’t need therapy. I just need to be able to sit by the ocean…

Ich brauche keine Therapie. Ich muss einfach nur am Meer sitzen können…
Und wenn das zu lange her ist, dann beginne ich, auch angesichts von Baucontainern in der Stadt Bern das Tosen der Wellen zu hören und die salzige Gischt zu riechen und dann wächst das Verlangen, das Meer, diese jede Wortkraft weit übersteigende Mischung aus unbändigender Lebendigkeit und ewiger Ruhe mit allen Sinnen geniessen zu können. Nirgend fällt es mir leichter, mich als Teil des grossen Ganzen zu wissen, als am Meer.


I don’t need therapy. I just need to be able to sit by the ocean…
And if that’s too long ago, then I begin to hear the roar of the waves and smell the salty spray, even when I see construction containers in the city of Bern, and then the desire grows to be able to enjoy the sea, this mixture of irrepressible vitality and eternal peace with all my senses. Nowhere is it easier for me to know myself as part of the big picture than at the sea.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.