Slices of a dream | Fragmente eines Traums



(click > zoom)


Vor langer Zeit malte jemand seinen Traum einer Insel auf dieses Holztor und wie bei den meisten Träumen, nagt der Zahn der Zeit daran. Spannend finde ich, dass manchmal erst die Transformation durch die Zeit aus einem einfachen Traum ein wahres Wunderwerk entstehen kann. Ich nehme das heute als Metapher für die eigenen Träume.

Long ago, someone painted his dream of an island on this wooden door and like so many dreams, the ravages of time show their effect. To me, it seems so exciting that sometimes a simple dream only becomes a true miracle by the transformation in time. Today, I pick this as a metaphor for my own dreams.

Yours truly


6 thoughts on “Slices of a dream | Fragmente eines Traums

  1. Hallo Roland,

    das Bild finde ich ganz wunderbar. Zwei Botschaften nehme ich hier mit: Träume als Ganzes überstehen auch einen oberflächlichen Alterungsprozeß – und Teile altern fast gar nicht…

    Gruß, Andreas

    • Danke dir, Andreas. Ja, gerade dieser Teil, der sich nicht in den “Mainstream” der Verwitterung begeben hat, der hat metaphorisch eine besondere Bedeutung.

      cheers
      ®

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.