Traces N°153



(click > zoom)


Spuren – Gedanken an die Vergänglichkeit, an die Transzendenz und eine mir unbekannte Welt. Eine Welt, die bereits von meinem ersten Sohn, Noël, “bewohnt” wird. Spurenbilder sind Bilder von Spuren seiner Existenz, selbst wenn die Spuren nicht in naturwissenschaftlichem Sinne zu verstehen sind…

Traces – thoughts about transience, about transcendence and a world unknown to me. A world that already is “inhabited” by my first son, Noël. “Trace images” are images of traces of its existence, even if the tracks are not to be understood in scientific sense …

Yours truly


3 thoughts on “Traces N°153

  1. Was für ein wunderbares Bild!

    “Spurenbilder sind Bilder von Spuren seiner Existenz, selbst wenn die Spuren nicht in naturwissenschaftlichem Sinne zu verstehen sind…”
    Muss man denn immer alles ‘naturwissenschaftlich’ verstehen? Ich sage, nein… 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.