Coming home

Ein kleiner Ausflug ins Grüne. Picknick, spielen und entdecken mit dem kleinen
Theo, Wolken ziehen sehen, Kleeblätter zählen, Broccoli-Fiesta feiern, kichern
und plaudern… und irgendwann dann mit dem schlafenden Sohnemann auf den
Rückweg machen. Die Chance, das wach gewordene innere Kind herzlich zu pflegen
und mit seinen Augen und der Kamera die Rückfahrt zu erleben.

A little excursion into the countryside. Picnic, play and explore with the little
Theo, watching the clouds drift by, count clover leaves, celebrate a broccoli fiesta,
giggle and chat … and at some point, heading back home with the sleeping son.
That’s the opportunity to warmly hug the the awaken inner child and experience the
drive home with his eyes and the camera.



(click > zoom)




(click > zoom)




(click > zoom)


Yours truly

1 thought on “Coming home

  1. “Die Chance, das wach gewordene innere Kind herzlich zu pflegen
    und mit seinen Augen und der Kamera die Rückfahrt zu erleben.”

    Schön gesagt 🙂
    Bild 3 ist klasse, wie hast Du das gemacht?

Leave a Reply to PeM Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.