Life’s a stage…


(click > zoom)


Das Leben ist eine Bühne. Oder eher ein Theater? Auf alle Fälle verbringen wir eine unglaublich lange Zeit damit, unsere aufgesetzte Rolle zu perfektionieren. Eine Rolle die den exakten Antityp unserer Ängste darstellt. Wir versuchen durch unsere Rolle unser Aussenbild so zu formen, dass die Menschen gar nie in die Lage kommen, uns so zu sehen, wie wir befürchten zu sein.

Wenn du unbekannte Menschen neu kennen lernst… was ist dir am allerwichtigsten, dass sie das von dir wissen/annehmen/glauben? Welche Eigenschaft oder Fähigkeit müssen die unbedingt an dir erkennen? Und was hat dies mit der Angst zu tun, dass du genau das Gegenteil davon sein könntest?


Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.