Copper sun



(click > zoom)


Die alte Dame, die mir ein Zuhause bietet, wird nächstes Jahr hundert Jahre alt. Und in dem Alter darf man auch hier und da eine Falte haben oder vielleicht eine gewisse Schrulligkeit an den Tag legen. Sie begann aber in den letzten Jahren, den Regen allzu freizügig in sich aufzunehmen. Darum spendieren wir ihr ein neues Dach zum Jubiläum. Ich begleite die Arbeiten als Bauherr aber vor allem auch als Liebhaber wundersamer Momente… Hier ist einer davon. Ein frisch montiertes Blech in der Abendsonne.

The old lady who provides me a home, becomes a hundred years old next year. And at that age you are entitled to have a wrinkle here and there, or maybe expose a certain quirkiness. However, she began to let the rain in a bit too easily in the last years. That is why we give her a new roof for the anniversary. While I accompany the work as a owner and money giver I accompany it above all as a lover of wondrous moments … Here is one of them. A freshly mounted copper sheet in the evening sun.

Yours truly


7 thoughts on “Copper sun

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.