Digital-Magie 1 (Workshop)

splash

Sie haben eine Digital-Kamera und sind fleissig daran, Ihr Leben und Ihre Erlebnisse zu dokumentieren. Aber so oft sind die Bilder, die auf dem Bildschirm (oder im Ausdruck) erscheinen, so ganz anders als die Erlebnisse…

Flau, mit flachen Lichtern, schwachen Farben oder seltsamen Farbstichen, störende Dinge drauf, hier und da Dreck auf dem Sensor oder andere “Fehler”.

Früher war die Nasschemie und die handwerkliche Kunst in der Dunkelkammer die einzige Hilfe um Bilder zu optimieren. Heute haben wir alle ganz handliche und einfach zu bedienende Werkzeuge zur Hand. Nur… wie nutzt man die?

Willkommen im Grundkurs Digital-Magie!

Inhalte:
Wir lernen die wichtigsten Werkzeuge kennen um unsere Bilder zu verstehen und zu analysieren. Dieses Verstehen bildet die nötige Basis, um die Bilder dann gezielt und erfolgreich zu verändern.

So streifen wir auch die Kamera-Technik und die Effekte der wichtigsten Einstellungen der Kameras, damit Sie dann bereits bei der Erstellung der Bilder mit den richtigen Werkzeugen ein Rohbild schaffen, das mittels “Digital-Magie” zu einem Zauberwerk raffiniert werden kann.

Ich begleite Sie mit ganz einfachen und angewandten Beispielen auf dem Weg sowohl die Bildanalyse selber zu meistern, wie auch die wichtigsten Werkzeuge selbstständig an Ihren Bildern anwenden zu können. So gelangen Sie nach dem Kurs rasch und lustvoll zu deutlich besser entwickelten Bildern.

Ein paar Stichworte aus dem Kurs: Histogramm, RGB-Farbwerte, Tiefenschärfe, Stempel-Werkzeug, Nachschärfen, Gradationskurve, Maskieren usw.


Eine kleine Auswahl von Beispielbildern und Detailinformationen zu dem Workshop sowie die Detailinformationen als PDFfinden Sie auf der Webseite unter folgender Adresse:
http://www.punctumgallery.ch/courses/digitalmagie1/

Das Gesamtprogramm finden Sie hier im Blog und auf der Webseite unter der Adresse:
http://www.punctumgallery.ch/courses/


DAUER:
2 Abende, je 18:30 – ca. 21:00

ZIELGRUPPE:
Alle an der Digitalfotografie interessierten Personen. Einfache Vorkenntnisse am Mac/PC sind hilfreich, aber nicht zwingend. Keine besondere Software- Kenntnis nötig.

Computer / Software:
Im Kursraum steht Ihnen ein Computer und Software zur Verfügung. So können Sie ein Spektrum von Programmen bereits im Kurs kennen lernen.
Von ganz simpel zu bedienenden, kostenlosen Programmen über integrierte Foto-Verwaltungs- und Bearbeitungssuiten bis zur professionellen Photoshop-Applikation stehen Ihnen verschiedene Instrumente zur Verfügung. Besitzen einen Laptop, dann können Sie natürlich auch diesen mitbringen und damit arbeiten.

VERANSTALTUNGSORT:
Bern, Schweiz.

KOSTEN:
SFr 150.- pro Person
The Good Eye Mitglieder: SFR. 120.-

Die bezahlte Teilnahme an dieser Aktivität ermöglicht Ihnen bei The Good Eye eine 6 Monate dauernde, kostenlose Vollmitgliedschaft zu beantragen. Diese bietet Ihnen den Zugang zu einem virtuellen Klassenzimmer für den Austausch nach dem Kurs, zahlreiche Übungen und direkten Kontakt zu dem Kursleiter.

ANMELDUNG & INFORMATION:
Punctum Saliens GmbH
Roland Vögtli
Hochfeldstrasse 113
3012 Bern

workshop@punctumgallery.ch

TERMINE 2015
Mo. 30. März 2015
Mi. 12. August 2015

One thought on “Digital-Magie 1 (Workshop)

  1. Der Beitrag ist wirklich toll. Aber ganz ehrlich was mich am meisten beeindruckt hat ist das Bild am Anfang. Es wirkt wirklich befreiend und gigantisch zugleich. Einfach ein super tolles Bild, vielen Dank!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *