Out there, beyond the clouds



(click > zoom)


Wie beschleunigt man einen Blick so, dass er jede Wolkendecke durchbricht und in ungeahnte Sphären aufbricht? Nun, eine der mir zugänglichen Methoden ist die Beobachtung des Raumes dazwischen. Die Spannung die sich zwischen zwei Objekten aufbaut, ist ein wunderbares Beschleunigungsmittel. Die Beziehung zwischen den Objekten ist eine Energie, die in Bildern kleine oder grosse Wunder bewirken kann. In dem Workshop “Der Raum dazwischen” gehen wir genau solchen Phänomenen nach. Noch hat es wenige Plätze… wer Lust hat auf eine persönliche “Blick-Beschleunigung”, der meldet sich jetzt an. Weitere Workshops findest du hier.


How to speed up a look so that it breaks through every cloud cover and departs into unimagined realms? Well, one of the methods available to me, is the observation of the space in between things. The tension that builds up between two objects is a fantastic accelerator. The relationship between the objects is an energy that can bring large or small miracles into pictures. In the workshop “The space in between” we take steps on that path. There still are a few places available… anyone who would like a personal “look-acceleration” subscribes now. Other workshops can be found here .


Yours truly


Applied peace work | Angewandte Friedensarbeit



(click > zoom)




(click > zoom)


Hin und wieder einfach mal stehen bleiben. Inmitten der Stadt, zwischen Häuserschluchten, umgeben von Hektik, Ärger, Drängelei und Unmut. Einfach mal den Kopf heben, und tiefblau atmen. Den leuchtenden Schlieren folgen und fühlen, wie eine innere Leichtigkeit sich breit macht. Den Kopf wieder senken und das nun leuchtende Lächeln in diese dunklen Gassen strahlen lassen… angewandte Friedensarbeit.

Every now and then simply come to a stop. In the midst of the city, in the abyss formed by the streets, surrounded by hustle and bustle, anger, resentment and shoving. Simply lift the head, and breathe deep blue. Follow the bright streaks and feel how an inner lightness is spreading. Then lower the head and let the sparkling smile shine in those dark alleys … practical peace work.

Yours truly


Confined space | Eingeengter Raum



(click > zoom)

Wir schaffen immer wieder Bauwerke, sind stolz auf deren Dimensionen. Wir wenden immer wieder so viel Lebensenergie auf um “grosse Dinge zu bauen” – und vergessen den Blick in den Himmel zu richten um die wirklich grossen Dinge zu sehen, die uns immer umgeben.

We always create buildings, are proud of their dimensions. We use again and again so much life energy to “build great things” – and forget to look up to the sky to see the really big things that surround us all the time.

Yours truly