Workshop: DER RAUM DAZWISCHEN

DER RAUM DAZWISCHEN

Foto Kreativ-Workshop
10. August 2012
Bern, Schweiz.

*** nur noch 2 Plätze frei ***

Hast du auch schon, angesichts eines Fotos gedacht: Wo findet man nur solche Motive?
Möchtest du deine fotografischen Fertigkeiten erweitern und neue Bildwelten erschliessen?

Dann stellt diese Workshop-Serie eine zauberhafte und effiziente Weise dar, genau das auf lustvolle Weise zu erreichen. Wir gehen auf die Spuren einer persönlichen “Motivklingel”.

In diesem zweiten Teil ist das Thema “Der Raum dazwischen”. Wir sind darauf trainiert Dinge, Objekte zu erkennen und sofort in geistige Schubladen zu legen. So gestalten wir meistens auch unsere Bilder. Dieser Workshop vermittelt Hintergrundwissen zur menschlichen Wahrnehmung und ganz viele praktische Übungen um sich dem Raum zwischen den Dingen zu nähern. In diesem Raum entwickelt sich die Beziehung zwischen den Objekten und wir erarbeiten uns eine Wahrnehmungs- und Sichtweise, die solche Beziehungen in Fotografien einbeziehen kann.

Der Workshop vermittelt Ihnen leicht anwendbare Instrumente um danach selbstständig in diesem spannenden Gebiet zu üben.
Ihre Bilder werden danach nicht mehr nur “Dinge” in den Fokus setzen, sondern viel mehr Beziehungen, Kräfte, Dialoge zwischen Elementen und zwischen Ihnen und dem Gesehenen visualisieren können. So entstehen sprechende, spannende und wundersame Bilder.

Farbige Grüsse,
Roland

Die Ausschreibung als PDF:
http://www.goodeye.ch/kurse/2012_zwischenraum.pdf

Das Gesamtprogramm:
http://www.goodeye.ch/kursprogramm.html

SFr 100.- (€ 80) pro Person
The Good Eye Mitglieder: SFR. 70.- (€55)

Yours truly


Hang on!



(click > zoom)


Innehalten… Ausschau halten… sich an den Halm klammern. Oder auch: einfach ganz da sein. A bugs life als Inspiration für den heutigen Tag.

Pause … Look out … clinging to the stalk. Or simply: be there as a whole. A bugs life as inspiration for today.


Ah… und dann bemerkte er mich und guckte mich ziemlich fassungslos an: “wat guckste denn???”. 😉

Ah… and then the bug noticed me and looked pretty astonished “man, what’s up with you looking that way???” 😉


(click > zoom)


Yours truly


Nymphs and fireflies dance together



(click > zoom)


Die letzten Sonnenstrahlen haben sich in ihr Nachtlager zurück gezogen und die Geräusche des geschäftigen Tages sind verstummt. Der schwere Duft der Jasminblüte lässt die Ruhe der Dunkelheit gehaltvoll werden. Und dann kommen sie – hier und da und dort – die Lichtgestalten. Sie finden zusammen zu einem Tanz, der den Zauber der Sommernacht begründet. In Stille dem lebensfreudigen Treiben beiwohnen. Ich wünsch dir die nötige innere Ruhe.


The last rays of sun have receded into their night camp and the sounds of a busy day faded away. The heavy scent of jasmine let the tranquility of the night become so rich. And then they come – here and here and there – the beings of light. They get together for a dance, which forms the base of the magic of a summer night. Witness in silence the cheerful bustle of life. I wish you the necessary peace of mind.

Yours truly


The edge of love



(click > zoom)


Eine zweite Version von “So wenig – so viel“. Ein Bild das gleich für beide unserer Söhne steht. Einen schönen Sonntag wünsche ich dir.

A second version of “So little – so much“. A picture that contains a reference to both of our children at the same time. I wish you a wonderful sunday.


Yours truly


The little ego | Das kleine Ego



(click > zoom)


Mitten im Fluss des Lebens, umgeben von Myriaden Details und kleinen Zaubereien, da amtet das kleine Ego. Klein, nur ganz klein, doch genau darum vor lauter Anstrengung, über all diese konkurrenzierenden Details hinaus zu wachsen, mit hochrotem Antlitz. Ja, so ist das kleine Ego.

(Schnittfläche einer alten Tanne mit einem eingeklemmten Blättchen)

In the midsts of the stream of life, surrounded by myriads of small details and little magic moments, there I find the little ego. Little, only very little, but exactly because of the constant trying to outgrow the competing details, with a crimson face. Yes, such it is, the little ego.

(sectional area of an old pine tree with a jammed leave in a crack)


Yours truly