Light on your path | Licht auf deinem Weg



(click > zoom)


Möge euch das neue Jahr immer wieder mit himmlischen Lichtstrahlen neue Wege aufzeigen oder auch den nächsten Schritt auf dem aktuellen Weg erhellen.

Ich wünsche euch und euren Lieben, dass selbst die dickste Wolkendecke euch nie vergessen lässt, dass die Sonne trotzdem scheint und dass schon ein kleiner Sonnenstrahl euch die Zuversicht bringt, dass die Wolken schon bald wieder dem Licht Platz machen.

Herzliche Grüsse und die besten Wünsche für das neue Jahr.
Roland


May the new year again and again illuminate new ways for you or lighten the next step on your current path.

I wish you and your loved ones, that even the thickest clouds can never make you forget that the sun is still shining above and may rays of sunshine bring you the assurance that the clouds will soon again part and reveal the light.

Warm greetings and best wishes for the new year.
Roland


Yours truly

The three metamorphoses | Die drei Verwandlungen



(click > zoom)


„Drei Verwandlungen nenne ich euch des Geistes: wie der Geist zum Kamele wird, und zum Löwen das Kamel, und zum Kinde zuletzt der Löwe.”

„Unschuld ist das Kind und Vergessen, ein Neubeginnen, ein Spiel, ein aus sich rollendes Rad, eine erste Bewegung, ein heiliges Ja-Sagen. Ja, zum Spiele des Schaffens, meine Brüder, bedarf es eines heiligen Ja-Sagens: seinen Willen will nun der Geist, seine Welt gewinnt sich der Weltverlorene.“

(Aus: “Also sprach Zarathustra”, Friedrich Nietzsche)


“Three metamorphoses of the spirit do I designate to you: how the spirit becometh a camel, the camel a lion, and the lion at last a child”.

“Innocence is the child, and forgetfulness, a new beginning, a game, a self-rolling wheel, a first movement, a holy Yea. Aye, for the game of creating, my brethren, there is needed a holy Yea unto life: ITS OWN will, willeth now the spirit; HIS OWN world winneth the world’s outcast.”

(From: Thus Spake Zarathustra, Friedrich Nietzsche)

Yours truly


Confined space | Eingeengter Raum



(click > zoom)

Wir schaffen immer wieder Bauwerke, sind stolz auf deren Dimensionen. Wir wenden immer wieder so viel Lebensenergie auf um “grosse Dinge zu bauen” – und vergessen den Blick in den Himmel zu richten um die wirklich grossen Dinge zu sehen, die uns immer umgeben.

We always create buildings, are proud of their dimensions. We use again and again so much life energy to “build great things” – and forget to look up to the sky to see the really big things that surround us all the time.

Yours truly