Through the door

Einer dieser flüchtigen Momente, unterwegs in den Gassen von Bern. Der Zauber des Workshops “Die Befreiung des Sehens” führt uns dazu, nicht die Dinge vorschnell in Schubladen zu packen und zu übersehen, sondern an den kleinen und grossen Wundern des Moments Freude zu haben.

Entscheide dich spontan, dabei zu sein:
Die Befreiung des Sehens – ein Workshop mit Wirkung.

Weitere Infos auf der Webseite oder auf Facebook oder google+

The stage is yours

Die Bühne ist frei… Zeit um Imaginationskraft, gestalterische Kompetenz und spielerische Leichtigkeit in einem lustvollen und inspirierenden Workshop aufblühen zu lassen. Die Befreiung des Sehens – ein Workshop mit Wirkung. Noch hast du die Möglichkeit dir 2 oder 3 Tage in Bern zu schenken.

Weitere Infos auf der Webseite oder auf Facebook oder google+

Noooooooo!!! I missed it!

NEEEEIIINNNN !!!
Ich hab’s verpasst!

Irgendwann war es die letzte Möglichkeit und meistens ist es genau dann so, dass dir bewusst wird, wie sehr du dich, ganz in deinem Kern drin, auf so eine Weiterbildung und persönliche Bereicherung gefreut hast. Und du hast gezögert… hast gedacht: dann mal, später, wenns ein bisschen besser passt.

Und dann wars zu spät.

Das wäre doch schade. Darum: hör auf dein Innerstes… mach ganz spontan mit beim Kurs “Die Befreiung des Sehens“.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Und wenn du wissen möchtest, wo man solche Münder findet, dann findest du die Antwort hier. Ein mit einem Flies abgedeckter, im Laufe der Zeit überwachsener Misthaufen…
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Life is… to cause ripples

Leben ist … Wellen schlagen, die Welt beeinflussen, wirken und die eigene Wirkung beobachten, Selbstwirksam werden, sich wagen, nasse Füsse kriegen, das schützende Ufer verlassen, den Horizont absuchen nach neuen Welten … und noch so viel mehr. Kindern zu helfen, die eigenen Wellen zu schlagen, die Welt selber zu verändern, an die eigene Wirksamkeit zu glauben, Freude am Wirken haben zu können… wer wünscht sich das nicht? Dazu bietet der Kurs “Ich schaff’s – Rückenwind für Ihr Kind” konkrete und anwendbare Werkzeuge und Erkenntnisse. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme:

Mehr Informationen:
http://www.praxispunctum.ch/education/pp_ichschaffs.html

oder auf FB:
https://www.facebook.com/events/116677755679752/

Mittwoch, 11.Oktober 2017, 18:00 – 21:00
Kurskosten: 150.-, Paare: 100.-/Person

Untold stories of N°12

Jeder Fingerabdruck: ein Kommen und Gehen, sich vereinen und sich trennen, liebevolles Aufstossen und bitter enttäuschtes Zuknallen. Ich stand vor dem Tor und liess mich auf das visuelle Flüstern ein. Welch eine Fülle an Lebensgeschichten, die mir die N°12 da still präsentierte.

Es sind diese unerhörten Geschichten des Banalen, die sich zu fesselnden Biografien entwickeln, wenn wir stehen bleiben, wenn wir offen werden. Und genau darum geht es auch in dem Kurs “Die Befreiung des Sehens” (4.-6.11.2017). Gönne dir dieses Abenteuer. Es lohnt sich.


Each fingerprint: a sign of come and go, unite and separate, affectionate opening and bitterly disappointed slam shut. I stood in front of the gate and became open for the visual whispering. What an abundance of life stories the #12 presented to me in silence.

It is these unheard-of stories of the mundane that develop into captivating biographies when we stand still, when we become open. And that’s exactly what the course “ The Liberation of Seeing ” (4-6.11.2017 ) is about. Treat yourself with this adventure. It is worth it.