Reflection upon reflections

 

Vier kleine Bilder. Vier Einladungen und Möglichkeiten, vergängliche Wunderwerke zu geniessen. Die einzige Bedingung dazu: etwas mehr Zeit, als der moderne Mensch heute durchschnittlich für die Betrachtung von Bildern aufwendet.

Vier Gesichter desselben Flusses, vier Welten, die über demselben Stück Flussboden auftauchten und wieder vergingen. Vier unwiederbringliche, stille, persönliche Begegnungen.


Four little images. Four invitations and opportunities to enjoy ephemeral marvels. The only condition for this: slightly more time than the modern man today spends for images.

Four faces of the same river, four worlds, which appeared over the same piece of river bead and then disappeared. Four irretrievable, silent, personal encounters.

 
cheers,
Roland

Reflections upon reflections /1

(click > zoom)


Reflections upon reflections /2

(click > zoom)


reflections_upon_reflections_3_1200

(click > zoom)


reflections_upon_reflections_4_1200

(click > zoom)


Yours truly

At last… an exciting TV programm

At last, an exciting TV show

(click > zoom)


Ich besitze keinen TV und vermisse ihn auch nicht. In den Ferien hast da aber meistens so ein Gerät (oder zwei…) in den Zimmern. Nach kurzer Nutzung bin ich jeweils wieder aktiv überzeugt, dass mir die Zeit für das TV gucken in den allermeisten Fällen zu schade ist. Heute aber, da entdeckte ich im TV ein faszinierendes Programm! Ich konnte kaum genug davon kriegen…
Kennt ihr den Stoff, aus dem das schöne Programm entstanden ist?

Eine Übersicht der Szene


I do not own a TV and do not miss it. During the holidays however, there’s usually a device (or two …) in the rooms. After a short usage I am truly convinced again, that the time for watching TV in the majority of cases is simply wasted time. Today, however, I discovered a fascinating program on TV! I could not get enough of it …
Do you guess how the tv program was created?

An overview of the scene

Yours truly